IT-Security

Auch in kleinen und mittleren Unternehmen ist IT Security heute wichtiger denn je. Komplettausfälle von Rechnern, Servern oder gesamten Netzwerken und Datenverlust müssen vermieden werden. Die Folgen eines Ausfalls der gesamten oder nur Teilen der IT sind häufig umfangreich: langwieriger Betriebsausfall und kostspielige Wiederanlaufphase, rechtliche Schritte gegen den Betreiber (Datenschutzvorfall), Imageschäden für den Betreiber.

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet Verarbeiter von personenbezogenen Daten in Art. 32 dazu, „geeignete technische und organis

atorische Maßnahmen [zu treffen], um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten“. Besonderst Betreibern von IT-Systemen die Daten verarbeiten die unter Art. 9 Abs. 1 DSGVO fallen (unter anderen zum Beispiel: Ärzte, Medizinische Versorgungszentren, Labore) haben eine besondere Verantwortung.

Icon

Da diese Maßnahmen für IT-Anwender aufgrund hoher Komplexibilität nicht zu überschauen und in Eigenleistung nicht zu erbringen sind, bieten wir Ihnen mit dem „Unified Security CERT+“-Standard und einem umfangreichen Maßnahmenkatalog alles aus einer Hand:

Zustandsbewertung – Erarbeitung IT Konzept – Umsetzung und regelmäßig Prüfung und Verbesserung.

Hier ein kleiner Auszug aus unserem Leistungs-Portfolio:

Zustandsbewertung, Consulting, Strategieberatung

Wie ist der aktuelle Schutz-Status Ihrer IT Systeme? Wir beraten sie gern zur Umsetzung Ihres Projektes oder zur Verbesserung Ihrer bestehenden IT-Infrastruktur und das herstellerunabhängig.

IT Sicherheitskonzept

Wir erarbeiten mit Ihne zusammen ein IT Sicherheitskonzept nach dem Unified Security CERT+ Standard und setzen dieses um.

Notfallplan

Welche Schritte müssen bei einem Notfall erfolgen um Ihre IT schnellstmöglich wieder in Betrieb nehmen zu können?

Datensicherungskonzept

Die Datensicherung ist Ihre „Lebensversicherung“. Wenn die Datensicherung und die Datenwiederherstellung nicht klar dokumentiert und regelmäßig getestet wird, droht Datenverlust im Ernstfall.

Dokumentation

Korrekte und vor allem vollständige Dokumentation aller Leistungen und Vorfälle.

Regelmäßige Prüfung und Härtung Ihrer IT-Systeme

„Never change a runing System“ war gestern. Ein wesentlicher Bestandteil von IT-Security und Sicherstellung des stabilen Betriebs von IT-Systemen ist die regelmäßige Wartung und Pflege dieser. Zum Beispiel durch System-Monitoring, Update- und Patchmanagement.

Remote Access und VPN-Lösungen (Virtual Private Network)

Sichere Zugänge für Aussendienstmitarbeiter und Heimarbeitsplätze zum Beispiel durch 2 Faktor Autentifizierung über einen sicheren VPN Gateway.

Server/Client-Sicherheit, Endpoint Data Protection, Netzwerksicherheit, UTM-Lösungen

Schutz Ihrer Endgeräte und Ihres Netzwerkes durch Virenscanner und Firewall, Einschränkung der aus dem Internet erreichbaren Dienste härtet Ihre IT gegen potentielle Cyber-Gefahren.

Unsere Partner: